Wo das Beste zusammenkommt. - Am Pätzer See

Am Pätzer See heißt die Oase, die Vitalität und Frische für jeden Tag verspricht. Die Lage am Wasser, eine natürliche Uferzone und viel Grün auf dem Grundstück prägen das Erscheinungsbild des großzügig geschnittenen Areals mit 53.000 qm. Davon sind ca. 13.000 qm für den Bau von neun Mehrfamilienhäusern mit 49 exklusiven Eigentumswohnungen vorgesehen. Ergänzend zur Entstehung von Wohnraum plant der Projektentwickler in enger Abstimmung mit der Gemeinde Bestensee die Entwicklung der nahen Infrastruktur. (Schule, Kita, Ärztehaus, Einzelhandel)

Das Areal integriert sich harmonisch in die Natur der Uferzone. Dafür sorgen neu gepflanzte Bäume und Sträucher sowie gepflegte Außenanlagen.

Architektur mit grünem Akzent

Bei der architektonischen Gestaltung der 3- und 4-geschossigen Häuser Am Pätzer See liegt das Augenmerk auf dezenter Eleganz. Klare Linien und natürliche Farben wie Grau und Ocker charakterisieren die Fassaden und vermitteln Stabilität und Ruhe. Ganz im ökologischen Sinne ist zudem die zukunftsweisende Bauausführung nach Energieeinsparungsverodnung (EnEV) 2016.